Workshop „Historische Biographik und kritische Prosopographie als Instrumente in der Geschichtswissenschaft“, Freiberg (Sachs) vom 4. bis 6.11.2021

Vom 4. bis 6. November 2021 findet an der Technischen Universität Bergakademie Freiberg in Sachsen der Workshop „Historische Biographik und kritische Prosopographie als Instrumente in der Geschichtswissenschaft“ statt. Organistorin ist Bianka Trötschel-Daniels, IZWT, Bergische Universität Wuppertal (BMBF-Forschungsverbund „Umweltpolitik, Bergbau und Rekultivierung im deutsch-deutschen Vergleich. Das Lausitzer Braunkohlenrevier, die Wismut und das Ruhrgebiet (1949–1989/2000)“).

Das VieCPro-Team nimmt mit einem eigenen Vortrag an dem Workshop teil:

„Von APIS zu VieCPro. Die Entwicklung einer multifunktionalen Prosopographiedatenbank“

Zur Ankündigung und Programm auf H-Soz-Kult: https://www.hsozkult.de/event/id/event-113005

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.